Treffpunkt: Touristinformation Lörrach Gästeführer: Dennis Ruff Termin: Sa, 16. November 2019, 11 Uhr

Der Rhein, obwohl der Fluss als gemeinsame Grenze dient, verbindet Schweizer, Franzosen und Deutsche im Dreiländereck. Schwarzwald, Jura und Vogesen erheben sich am Rande der trinationalen Region. Bei einem Rundgang durch Lörrach werden Sie in die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Geschichte, Sprache und Bräuche des Dreilands eingeführt. Im Laufe der Führung entdecken Sie die Bedeutung der geographischen Besonderheit für die Geschichte Lörrachs und des Dreilandes.